Kinder in der Adventjugend

 

Im Bereich Kinder in der Adventjugend möchten wir Mädchen und Jungen für eine lebendige Beziehung mit Jesus motivieren und sie dafür gewinnen, diese Beziehung im Alltag auch ganz praktisch auszuleben.

Der Arbeitskreis Kindersabbatschule wurde ins Leben gerufen, um alle zu unterstützen, die in der religiösen Entwicklung von Kindern involviert sind. Wir empfehlen geeignetes Material für die Kindersabbatschule, entwerfen neues Material z.B. für die persönliche Andacht von Kindern oder ganz aktuell für die Gestaltung von Teenie-Kreisen.

Neben der Kindersabbatschule und den Kindergottesdiensten werden die unterschiedlichsten Treffen für Kinder, ihre Familien und Freunde von der Adventjugend organisiert:

  • Krabbelgruppen
  • Kreativgruppen
  • Lesestunden
  • Kinderbibelwochen und Kindersingwochen in den Schulferien
  • Kindergesundheitswochen
  • Kinderflohmärkte
  • gemeinsame Feste (je nach Jahreszeiten)
  • Familiengottesdienste
  • Kinderfreizeiten
  • usw.

Einmal jährlich finden außerdem Schulungswochenenden statt, an denen Sabbatschulhelfer und interessierte Gemeindeglieder ausgebildet und über aktuelle Entwicklungen informiert werden. Uns ist es ein Anliegen, in der breitgefächerten Medienwelt das Augenmerk der Kinder auf das Wertvolle und Nachhaltige zu richten. Daher haben wir einen Büchertisch mit wertvoller, charakterbildender Literatur ins Leben gerufen, der auf größeren Veranstaltungen vertreten ist.

Gruppenbild des Kinder-AKs