Wer wir sind

Leben finden, sinnvolles Leben, Zukunft haben, nicht resignieren, hoffen, glauben: Darum geht es in der Adventjugend.

  • JESUS CHRISTUS steht im Mittelpunkt unseres Lebens.
  • Zu Ihm haben wir eine persönliche Beziehung!
  • Mit Ihm erleben wir ein sinnvolles Leben in der Gegenwart!
  • Durch Ihn erwarten wir ein grenzenloses Leben in der Zukunft!

Was wir glauben

Wir glauben, dass Gott in der Bibel Antwort auf die Suche nach dem Sinn gibt und ein Angebot für alle Menschen macht.

Wir glauben, dass Jesus Christus wiederkommen und alle Nöte dieser Erde beenden wird, um eine neue Welt zu schaffen.

Und weil Gott uns Menschen liebt, macht uns unser Glaube verantwortlich für unsere Mitmenschen und unsere Welt.

 

 

Gruppenstunden

Bibelstudium, Diskussionen, Musik

Freizeitgestaltung

Spiel, Sport, Wandern, Basteln, Singen, Musizieren

Jugendbegegnungen

Nationale und Internationale Jugendtreffen, Freizeiten und Lager für Kinder und Jugendliche, Wochenendfahrten, Lehrgänge und Seminare, Begegnungszentren und Soziale Hilfsdienste durch den Freiwilligen Adventistischen Hilfsdienst (FAH) im In- und Ausland.

Struktur und Aufbau der Jugendabteilung

Die Landesjugendleitung fördert die verbandlichen Aufgaben, beruft Jugendvertreterversammlungen ein, organisiert Weiterbildungsveranstaltungen für die Ortsgruppenleiter, koordiniert und leitet Arbeitsgruppen und Arbeitskreise und kümmert sich um die überregionale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Sie besteht aus


Marc Engelmann, dem hauptamtlichen Jugendabteilungsleiter der Freikirche der STA in Baden-Württemberg


David Buró, dem Landesjugendleiter


und der stellvertretenden Landesjugendleiterin Jaqueline "Lini" Brogan

 

 

 

Was wir tun

Wir wollen in unserem Denken und Handeln Jesus Christus nachfolgen. Daher gestalten wir unsere Jugendarbeit auf christlicher Grundlage.

Wir wollen keine geschlossene Gesellschaft sein, sondern offen und tolerant miteinander umgehen und Gemeinschaft erleben.

Wir wollen vertrauensvoll füreinander und für andere da sein.

Wir wollen gemeinsam kreative Projekte und Unternehmungen gestalten und erleben. In unseren Aktivitäten möchten wir jedem etwas bieten, woran er Freude hat.

Wir wollen die kleinen Schritte gehen, die dazu beitragen, unsere Welt zu verändern.

 

 

Jugend-Arbeitskreis Baden-Württemberg

  • Jaqueline Brogan
  • Martina Njezic
  • Dan Fabian Assenmacher
  • Stefanie Horst
  • Markus Jenkner
  • Tino Klöttschen
  • Nicole Fries
  • Basti Ogon